Deutsch-Niederländischer Wirtschaftspreis: Bewerbung bis 20. September 2020

Shutterstock

Welche Innovationen verbinden Deutschland und die Niederlande in diesem Jahr besonders? Die Deutsch-Niederländische Handelskammer sucht Unternehmen und Projekte, die mit neuen Ideen grenzübergreifend erfolgreich sind – trotz oder vielleicht sogar wegen der Corona-Krise.

Die DNHK verleiht den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreis an Unternehmen und Projekte, die besonders innovativ sind, neuartige Entwicklungen oder Verfahren realisieren, wirtschaftliche Impulse in beiden Ländern oder bestimmten Regionen setzen, für einen besonderen unternehmerischen Erfolg stehen und in einem grenzüberschreitenden Bezug stehen. Interessenten können sich bis zum 20. September 2020 bewerben.

 

Weitere Informationen