VDMA NRW: Politik muss sich der Zukunft stellen

VDMA / enentfotograf.in

Der Vorstand des VDMA NRW wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 21. November 2018 Bernd Supe-Dienes, Geschäftsführender Gesellschafter der Dienes Werke in Overath, zu seinem neuen Vorsitzenden.

Die Mitgliederversammlung wählte am 21. November 2018 den Vorstand des VDMA NRW.

Bernd Supe-Dienes, geschäftsführender Gesellschafter der Dienes Werke für Maschinenteile GmbH & Co. KG aus Overath wurde auf der dort stattfindenden konstituierenden Vorstandssitzung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Siegfried Koepp, dem ehemaligen Geschäftsführer von EMG Automation GmbH, der nach zwei Amtsperioden nicht mehr zur Wahl stand.

  • Dr. Karl-Peter Becker, geschäftsführender Gesellschafter, Arnz FLOTT GmbH, Remscheid
  • Dr. Erich Bröker, Vorstand, Jagenberg AG, Krefeld
  • Petra Bültmann-Steffin, Geschäftsführerin, Bültmann GmbH, Neuenrade
  • Jan-Udo Kreyenborg, geschäftsführender Gesellschafter, Kreyenborg Verwaltungs-GmbH, Münster
  • Manfred Lehner, Geschäftsführer, BEKO Technologies GmbH, Neuss
  • Dr. Ulf Leinhäuser, Geschäftsführer, Claas Industrietechnik GmbH, Paderborn
  • Wolf D. Meier-Scheuven, geschäftsführender Gesellschafter, Boge Kompressoren Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  • Christof Mikat, Geschäftsführer, TML Technik GmbH, Monheim
  • Harald Rackel, Geschäftsführer, EMG Automation GmbH, Wenden
  • Benjamin Reiners, geschäftsführender Gesellschafter, Reiners + Fürst GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
  • Michael Rennerich, Vorstand, Janz Tec AG, Paderborn
  • Bernd Supe-Dienes, geschäftsführender Gesellschafter, Dienes Werke für Maschinenteile GmbH & Co. KG, Overath (Vorsitzender)
  • Hans-Dieter Tenhaef, Geschäftsführer, MIT Moderne Industrie Technik GmbH & Co. KG, Vlotho
  • Ludger Wissing, Geschäftsführer, Pfreundt GmbH, Südlohn
  • Nicola Warning, Geschäftsführerin, KTR Systems GmbH, Rheine