VDMA NRW – Ihr Partner vor Ort

Shutterstock

Der VDMA ist der größte Industrieverband in Europa. Er ist Branchen-Insider, Berater, Interessenvertreter, Moderator und Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen seinen Mitgliedern. Seine Leistungen und Themenfelder bedienen die wichtigsten Bereiche von und für Unternehmen.

Der VDMA NRW richtet seine Aktivitäten an den Belangen der Branche und den Interessen der Mitglieder aus. Mit ihnen sucht er den kontinuierlichen Austausch mit dem Ziel, eine große Bandbreite an Angeboten und Informationen anzubieten.

ProduktionNRW

ProduktionNRW ist das Cluster des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. ProduktionNRW ist das Cluster des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten.

Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. ProduktionNRW fungiert als Plattform für den Leitmarkt Maschinenbau/Produktionstechnik und ist zentraler Kommunikations- und Knotenpunkt für alle relevanten Akteure rund um den Leitmarkt.

Aufgrund seiner Branchenerfahrung führt der VDMA das Projekt durch und hat ProduktionNRW erfolgreich als Netz werk für den Maschinen- und Anlagenbau etabliert. Die Angebote von ProduktionNRW ergänzen und vertiefen das Leistungsportfolio des VDMA NRW.

Beratung

Wir beraten Sie fachkundig zu Ihren Themen – gerne vor Ort und individuell auf Sie zugeschnitten. Beispielsweise zu den Themen:

  • Mitarbeiter finden und binden
  • Erschließung neuer Märkte
  • Unternehmensorganisation
  • Finanzierung und Liquidität


Arbeitskreise, Workshops und Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch

Der VDMA NRW bietet seinen Mitgliedern eine Plattform in der Region, um Lösungsansätze für spezifische Probleme zu finden. Der Austausch untereinander, das Knüpfen von Kontakten und die Zusammenarbeit – bei kurzen Wegen in der Region – bringt alle voran und wird sehr rege genutzt. Dabei werden unter anderem folgende Themen abgedeckt:

  • Bearbeitung von Auslandsmärkten
  • Betriebswirtschaft
  • Digitalisierung / Industrie 4.0
  • Konstruktion
  • Einkauf
  • Exportfinanzierung
  • Exportkontrolle
  • Forschung und Entwicklung
  • Forschungsförderung
  • Innovationsmanagement
  • IT
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Produktion
  • Qualitätsmanagement
  • Recht
  • Ressourceneffizienz
  • Strategische Planung
  • Steuern
  • Service
  • Technologietransfer
  • Umwelt
  • Vertrieb
  • Zoll


Nachwuchswerbung

Wir unterstützen die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbau in ihrem Engagement für mehr technischen Nachwuchs. Wir fördern Netzwerke zwischen Kindergarten/Schule und Wirtschaft und begeistern mehr Nachwuchs für technische Berufe und Studienfächer. Beispielhafte Aktivitäten dazu sind:

  • Erlebnis Maschinenbau: „Technik, die fasziniert"
  • Internetplattform: „Talentmaschine"
  • zdi-Zentren: „Zukunft durch Innovation.NRW"


Interessenvertretung

Der Maschinen- und Anlagenbau hat als Rückgrat der industriellen Produktion in Nordrhein-Westfalen und Deutschland sowie durch seine große Bedeutung für den Standort eine starke Stimme. Diese setzen wir erfolgreich zur Durchsetzung Ihrer Interessen bei Landesregierung, Parteien, Banken, Wissenschaft und Verwaltung ein. Themen sind dabei unter anderem:

  • Stellungnahme und Beratung bei Gesetzesvorhaben
  • Förderprogramme zur Unternehmensfinanzierung
  • Konjunkturelle Entwicklung und Wachstumsperspektiven
  • Demografischer Wandel


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir tragen das Bild des Maschinen- und Anlagenbaus als Zukunftsbranche in die Öffentlichkeit und platzieren die Themen der Branche, wie zum Beispiel:

  • Konjunkturelle Entwicklung der Branche
  • Fachkräftebedarf und Nachwuchsarbeit
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen
  • Energie- und Ressourceneffizienz
  • Information


Wir informieren Sie individuell sowie mit unserem Newsletter, unserer Website und gezielten Mailings aktuell zu wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen.