Treffen Metaalunie und VDMA NRW auf ESEF

Shutterstock

Trotz der bereits sehr engen wirtschaftlichen Verflechtung beider Länder, gibt es weiterhin Potenzial, um in Zukunft noch erfolgreicher zu kooperieren.

Die Messe ESEF ist eine der wichtigsten Messe für die niederländische Zulieferindustrie und für Oberflächentechnik. Sie findet parallel zur Industriemesse TechniShow in Utrecht stattfindet. Dieses Jahr bot die ESEF mehr als 450 Aussteller den passenden Rahmen, um ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen rund um neue Werk- und Betriebsstoffe, Teile und Komponenten sowie Systeme und Anwendungen vorzustellen.

Der Veranstalter, die Jaarbeurs Utrecht, und die Aussteller beider Messen suchen verstärkt die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen. Trotz der bereits sehr engen wirtschaftlichen Verflechtung beider Länder, gibt es weiterhin Potenzial, um in Zukunft noch erfolgreicher zu kooperieren. Niederländische Innovationsfreude trifft deutsches Qualitätsbewusstsein.

Von der Stärke dieser Kombination zeigen sich auch die Spitzenvertreter der Wirtschaftsverbände VDMA NRW und der Koninklijke Metaalunie überzeugt, die die ESEF für einen persönlichen Gedankenaustausch nutzten. AHA24x7.com standen sie ebenfalls gemeinsam Rede und Antwort.

 

Quelle: AHA24x7