Sauerland auf der Hannover Messe – das passt!

Als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und als Bundestagsabgeordneter besuchte Dirk Wiese (SPD) Firmen aus NRW auf der Hannover-Messe.

Als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und als Bundestagsabgeordneter besuchte Dirk Wiese (SPD) in dieser Woche die Hannover-Messe. Bei der weltweit wichtigsten Industriemesse mit dem diesjährigen Partnerland Polen besuchte er dabei auch zahlreiche Firmen, wie unter anderem Desch Antriebstechnik aus Arnsberg, Metallguß Steinrücken aus Olsberg sowie die Condensator-Dominit aus Brilon. Hinzu kam ein Treffen mit einer Delegation der IG Metall Olsberg am Gemeinschaftsstand des NRW-Wirtschaftsministeriums in Halle 16.

„Als Bundestagsabgeordneter für den Hochsauerlandkreis und damit auch für die In-dustrieregion Südwestfalen und Parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, ist der Besuch der Hannover-Messe ein Termin, den ich immer gerne in meinem Kalender sehe. Dabei ist es jedes Jahr wieder beeindruckend, wie innovativ die Sauerländer Wirtschaft aufgestellt ist. Sie überzeugt vor Ort mit hoher Qualität. Darauf kann unsere Region stolz sein“, so Wiese.

Quelle: www.dirkwiese.de