ProduktionNRW auf dem Duitslanddag 2016 in Utrecht

DNHK

Deutschland und Nordrhein-Westfalen stoßen bei unseren direkten Nachbarn auf viel Interesse. Über 800 Teilnehmer besuchten den Duitslanddag 2016, den die Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK) mit Partnern am 29. September 2016 im niederländischen Utrecht ausrichtete.

Der Duitslanddag bot eine vielseitige Mischung aus Ausstellern, von denen über 40 aus Deutschland und den Niederlanden kamen, 12 Workshops zu verschiedenen Themen, 14 interaktive Angebote in den Ausstellungsbereichen und zwei Podiumsdiskussionen.

Das Cluster ProduktionNRW hat im Rahmen der Ausstellung viele Gespräche mit Maschinenbauern und Zulieferern aus den Niederlanden geführt. Konkrete Empfehlungen und Ratschläge zur weiteren Vorgehensweise helfen den Interessenten bei den nächsten Schritten. Dabei werden die Kontakte sicher künftig vertieft.

Mehr über den deutschen Maschinenbau erfuhren die Teilnehmer des Workshops „De Duitse Machinebouw-Sector“ am Nachmittag, in dem VDMA NRW-Referent Hans Seelen Eckdaten zur Branche, Möglichkeiten der Recherche und verschiedene Netzwerke vorstellte. Insbesondere die Fachverbände und Arbeitsgemeinschaften des VDMA interessierten viele der Teilnehmer.

Weitere Informationen: www.duitslanddag.nl