News

Der Hersteller von Antriebskomponenten, Bremssystemen, Hydraulik-Komponenten und Kühlsystemen für den Maschinen- und Anlagenbau, die KTR Systems GmbH, feiert in diesem Jahr sowohl ihr 60jähriges Unternehmensjubiläum als auch 50 Jahre Mitgliedschaft im VDMA.
Der Auftragseingang verzeichnete im Juni 2019 ein Plus von 23 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +1 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +35 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. Die Orders aus dem Euroraum nahmen um 33 und aus dem Nicht-Euroraum um 36 Prozent zu.
Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stehen für ihre innovativen Projekte zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. „NRW.Innovationspartner“ hilft, diese schneller zugänglich zu machen.
Landmaschinenhersteller Claas stellte auf dem Erfahrungsaustausch „Digitale Geschäftsmodelle“ vor, wie Produkte, Leistungen und neue Geschäftsmodelle aus Kundenperspektive entwickelt werden.
Change Management wird erforderlich, wenn grundlegende Veränderungen im Unternehmen angestrebt werden – sei es durch organisatorische Änderungen oder einhergehend mit Digitalisierungsprojekten.
Der Gesprächskreis „Schwerlasttransporte“ bietet eine Plattform für Unternehmen, konstruktiv zu diesem Thema ins Gespräch zu kommen und Lösungen zu diskutieren. Ein erstes Treffen hat am 2. Juli 2019 stattgefunden. Der Teilnehmerkreis freut sich über weitere Teilnehmer!
Digitalisierung und Vernetzung können zu verbesserter Wertschöpfung und zu umfangreichen Prozessverbesserungen führen.
Kennen Sie Ihre Engpässe, die Sie am Wachsen hindern? Jeder Ablauf im Unternehmen ist nur so schnell, wie es der schwächste – sprich langsamste oder ineffizienteste Schritt es zulässt. Es lohnt sich, hier mit Verbesserungen anzusetzen.
Die NRW-Landesregierung weitet die Förderung innovativer Gründungskonzepte von Hochschulen aus: Mit dem neuen Programm „Startup Transfer“ werden neben Absolventen und Wissenschaftlern aus Hochschulen nun auch Gründerinnen und Gründer außeruniversitärer Forschungseinrichtungen unterstützt.
Je früher sich Unternehmen mit relevanten Zukunftsfragen beschäftigen, desto vorausschauender kann die Unternehmensstrategie in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Zu einem wichtigen Zukunftstrend gehört die „Circular Economy“.
Hier finden Sie das News-Archiv des VDMA NRW.

Top-Themen

In NRW werden Innovationen geboren. Wir möchten den Dialog zwischen den im Bereich Forschung und Entwicklung engagierten Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft intensivieren. Wir stellen Ihnen Hochschuleinrichtungen vor, mit denen Sie auf der Suche nach F&E-Partnern unterstützt werden.
Nordrhein-Westfalen bringt beste Voraussetzungen für das digitale Zeitalter mit. Unternehmen des Maschinenbaus und der Produktionstechnik sind dabei in besonderer Weise als Enabler und Problemlöser gefragt. Sie agieren als Anbieter von Industrie 4.0-Bausteinen, als Integrator von IK-Technologien und Sensorik in ihre Produkte und nicht zuletzt als Nutzer von Industrie 4.0-Lösungen zur Optimierung der eigenen Produktionsprozesse.
Die Digitalisierung und die Industrie 4.0 bringen eine neue Wertschöpfungslogik mit sich, die für alle Beteiligten eine komplexe Herausforderung ist. ProduktionNRW hat fünf Themenfelder definiert, die es zu analysieren, zu diskutieren und voranzutreiben gilt.

Branchentermine

Branchentermine
Hier finden Sie interessante branchenrelevante Termine externer Veranstalter.
weiterlesen
Hans-Jürgen Alt
Hans-Jürgen Alt
Geschäftsführung VDMA NRW, Management ProduktionNRW
(+49 211) 68 77 48 - 0
(+49 211) 68 77 48 - 50
Annette Petereit
Annette Petereit
Teamassistenz, Internet/Newsletter
(+49 211) 68 77 48 - 18
(+49 211) 68 77 48 - 50