NRW-Wirtschaft im Wandel: 20 Preisträger geehrt

id:7195028

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat als Schirmherr die Preisträger des Unternehmenswettbewerbs „NRW-Wirtschaft im Wandel“ in Düsseldorf empfangen. Im Rahmen des Wettbewerbs hatte eine zwölfköpfige Expertenjury 20 Firmen ausgewählt, die dem Wandel des Wirtschaftsstandorts NRW vorbildhaft und zukunftsfest begegnen.

Minister Duin: „Sie repräsentieren einen wunderbaren Mix von ganz jungen Unternehmen bis hin zu traditionsreichen Firmen, die zum Teil seit über 100 Jahren bestehen. Gemeinsam ist Ihnen, dass Sie sich mit Mut, Engagement und guten Ideen erfolgreich immer wieder neu erfunden haben.“

Der Wettbewerb ist ein gemeinsames Projekt der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, der Rheinischen Post und der Deutschen Bank.

Weitere Informationen

Bildquelle : Deutschland – Land der Ideen/Simon Büttner

Grothof, Ina
Grothof, Ina