Tec2You bringt Techniknachwuchs zur Hannover Messe

id:7118780

Auch 2015 bringt Tec2You wieder mehr als 6.000 Jugendliche zur HMI nach Hannover. Auf geführten Touren entdecken sie neue Technologien und attraktive Arbeitgeber.

Geeigneten Nachwuchs für technische Berufe zu finden, ist nicht nur ein Anliegen der Industrie, sondern auch im Interesse der Politik und unserer Gesellschaft. Ein Grund für die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Professorin Dr. Johanna Wanka, die Schirmherrschaft von Tec2You zu übernehmen. „Um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, brauchen wir auch in Zukunft Menschen, die kreative Ideen entwickeln und Innovationen umsetzen. Deshalb müssen wir junge Menschen so früh wie möglich für die MINT-Fächer begeistern“, sagt Prof. Dr. Johanna Wanka.

Nachwuchs für Technik begeistern
Tec2You bringt Theorie und Praxis zusammen und baut damit Brücken zwischen Unterricht und Anwendung. Dabei richtet sich die Nachwuchsinitiative an drei Zielgruppen. Schüler, die vor ihrem Schulabschluss stehen und in naher Zukunft über ihre berufliche Zukunft entscheiden (Schüler aller Schularten von Haupt- über Realschulen bis zur Sekundarstufe II an Gesamtschulen und Gymnasien) und Berufsschüler, die bereits eine technische Ausrichtung gewählt haben. Die dritte Zielgruppe der Tec2You sind Studenten in ihren ersten Semestern.

Alle Teilnehmer erhalten neben umfangreichen Informationen die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit Unternehmen zu treten und erste Weichen für eine spätere Ausbildung oder Beschäftigung zu stellen. Die Touren sind thematisch auf die individuellen Bedürfnisse der  Zielgruppen ausgerichtet.

Mitmachen lohnt sich
Auch 2015 unterstützt der VDMA wieder Mitglieder, die Schulklassen eine Teilnahme an Tec2You ermöglichen wollen und übernimmt die Hälfte der Kosten für ein Exkursionspaket. Ein Exkursionspaket umfasst 52 Schüler.

Weitere Informationen

Petereit, Annette
Petereit, Annette