Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“

id:7052055

Mit dem Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“ will das Land die Innovationskraft des Leitmarkts Maschinen- & Anlagenbau /Produktionstechnik weiter stärken, um nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Wohlstand zu sichern und die internationale Sichtbarkeit Nordrhein-Westfalens als führenden Standort für das produzierende Gewerbe zu erhöhen.

Im Fokus der Förderung stehen Projekte aus Themenbereichen „Industrie 4.0“ und „Effizienz in der Produktion, die für die zukünftige Entwicklung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau/Produktionstechnik maßgeblich sein werden. Neben Kernthemen des Leitmarkts sind insbesondere auch Themen relevant, die den Brückenschlag zu anderen Branchen bilden. Für Verbundprojekte im Forschungs- und Entwicklungsbereich stehen in diesem Leitmarktwettbewerb Fördermittel der EU und aus Nordrhein-Westfalen zur Verfügung.

Leitmarktstrategie des Landes NRW

Zentrale Ziele der Leitmarktstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen sind die Förderung technologischer, wirtschaftlicher und sozialer Innovationen, die Vernetzung der Partner innerhalb der Wertschöpfungsketten, die Erschließung der Märkte, die Profilierung des Wirtschaftsstandortes NRW sowie die Sicherung und der Ausbau von Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätzen.

Informationsveranstaltungen zum Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“

Informationsveranstaltungen zum Leitmarktwettbewerb „Produktion.NRW“ werden in folgenden Städten in NRW angeboten und von der LeitmarktAgentur.NRW, die im Auftrag des Landes NRW handelt, durchgeführt:

Infoveranstaltung Lemgo am 17. März 2015
Centrum Industrial IT
Langenbruch 6
32657 Lemgo
15.00 Uhr – 17.30 Uhr
Anmeldung

Infoveranstaltung in Dortmund am 18. März 2015
TechnologieZentrumDortmund GmbH
Emil-Figge-Straße 76 - 80
44227 Dortmund
14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Anmeldung

Infoveranstaltung in Siegen am 19. März 2015
Industrie- und Handelskammer Siegen
Koblenzer Straße 121
57072 Siegen
15.30 Uhr – 17.30 Uhr
Anmeldung

Infoveranstaltung in Solingen am 23. März 2015
Bergische Entwicklungsagentur GmbH
Kölner Str. 8
42651 Solingen
15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Anmeldung

Infoveranstaltung Aachen am 25. März 2015
Industrie- und Handelskammer Aachen
Theaterstr. 6-10
52062 Aachen
15.00 Uhr – 17.30 Uhr
Anmeldung


Die Zahl der möglichen Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis sieben Tage vor der betreffenden Veranstaltung über den jeweiligen Link möglich.

Weitere Informationen