VDMA-Publikationen zur Hannover Messe 2016: Machen Sie mit!

id:10821407

Industrie 4.0 wird die Wirtschaft nachhaltig verändern. Und es gibt bereits Lösungen, die zeigen, welchen Einfluss Industrie 4.0 auf die Produktion von morgen haben wird. Um die Innovationskraft des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus zu demonstrieren, gibt der VDMA zur Hannover Messe 2016 zwei Publikationen heraus, an denen sich VDMA-Mitglieder mit Ihren Prozess- und Produktlösungen kostenlos beteiligen können.

I40-Erfolgsgeschichten aus dem Maschinen- und Anlagenbau
Um die Innovationskraft des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus zu demonstrieren, gibt der VDMA zur Hannover Messe 2016 eine Publikation heraus, in der Industrie-4.0-Lösungen konkret präsentiert werden. Die Broschüre „Industrie 4.0 konkret – Lösungen für die industrielle Praxis“ wird auf Deutsch und Englisch erscheinen.

Sie haben ein Produkt, eine Lösung oder ein Verfahren, das den Einsatz von Industrie 4.0 veranschaulicht? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, dies in Form einer Erfolgsgeschichte zu veröffentlichen. Senden Sie dazu:
•    Einen Textbeitrag mit ca. 1.700 Zeichen inkl. Leerzeichen (strukturiert laut Autorenrichtlinie, siehe Download) in Deutsch und Englisch
•    Ein bis drei illustrative Fotos
•    Kontaktdaten Ihres Unternehmens und Ihres Ansprechpartners
•    Ihr Firmenlogo

Wir gestalten Ihre Erfolgsgeschichte als eine Druckseite im VDMA-Layout und stellen Ihnen kostenlos eine PDF-Datei zur Verfügung. Die Publikation „Industrie 4.0 konkret – Lösungen für die industrielle Praxis“ wird auf den Maschinenbau-relevanten Messen des Jahres 2016 sowie auf zahlreichen VDMA-Veranstaltungen verteilt. Zudem werden die Inhalte online auf unseren Internetseiten präsentiert. Einsendeschluss für Ihre Erfolgsgeschichte ist der 15. Januar 2016. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an beate.metten@vdma.org.
 
Überblick über die I40-Highlights auf der Hannover Messe
Über die Broschüre hinaus wird der VDMA zur Hannover Messe 2016 einen Führer herausgeben, der einen Überblick über die aktuellen I40-Highlights der Branche auf der Hannover Messe gibt. Sind Sie Aussteller auf der Hannover Messe und VDMA-Mitglied?
Und präsentieren eine Industrie-4.0-Lösung auf Ihrem Stand?

Dann schicken Sie uns eine kurze Information mit folgenden Eckdaten:
•    Wo befindet sich Ihr Stand?
•    Welche Industrie-4.0-Lösung zeigen Sie dort (max. 300 Zeichen inkl. Leerzeichen)?
•    Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners

Einsendeschluss für den Eintrag in den Hallenplan plus Kurzinfo ist der 15. Januar 2016. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an beate.metten@vdma.org.

Kontakt:
Dr. Beate Metten
VDMA-Forum Industrie 4.0
Telefon +49 69 6603-1231
E-Mail beate.metten@vdma.org
 

Bildquelle : iStockphoto/Webeye