Di. 17.12.2019  10:00 - 15:30 Uhr
 Siemens AG, Raum: Friedrich Heller / Lorenz Geist, Von-der-Tann-Straße 31, 90439 Nürnberg

AUSGEBUCHT - Arbeitskreis "A1-Bescheinigungen richtig beantragen" am 17. Dezember 2019

Der Arbeitskreis "A1-Bescheinigungen richtig beantragen" findet am 17.12.2019 von 10.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr in Nürnberg statt.

Bei Entsendungen in einen anderen EU/EWR-Staat oder in die Schweiz schützen A1-Bescheinigungen vor einer Doppelversicherung. Ab dem 1. Januar 2019 ist das elektronische Antrags- und Bescheinigungsverfahren für A1-Vordrucke verpflichtend geworden. Die praktische Handhabung stellt für die Arbeitgeber eine erhebliche Herausforderung dar.
Darüber hinaus ist verstärkt zu beobachten, dass die Kontrollen von Dienst- und Geschäftsreisen im Ausland zunehmen. VDMA Mitglieder berichten von Überprüfungen an Flughäfen und auf Messegeländen, aber auch in Hotels. Kann bei einer solchen Kontrolle keine gültige A1-Bescheingung vorgelegt werden, drohen
• Zahlungspflichten für (zusätzliche) Beiträge zur Sozialversicherung nach den Vorschriften des Tätigkeitsstaates
• teils empfindliche Bußgelder (z.B. in Österreich und Frankreich) für den Arbeitgeber und/oder den Arbeitnehmer
• Verweigerung des Zutritts zum Firmen- oder Messegelände oder der Baustelle am Zielort
• Streitigkeiten zwischen den in- und ausländischen Versicherungsträgern über die Leistungspflicht im Falle eines Arbeits- oder Wegeunfalls im Gaststaat.
In unseren Workshops erarbeiten wir, wie die erforderliche A1-Bescheingung elektronisch zu beantragen ist.

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.