Yayımcı(Asset Publisher)

Corona – Informationen für Unternehmen in NRW
Im Umgang mit der Corona-Pandemie stehen den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus verschiedene Informationsportale zur Verfügung: Neben einer zentralen Internetseite des VDMA bieten der Landesverband Nordrhein-Westfalen und das von ihm durchgeführte Kompetenznetz ProduktionNRW auch eine ständig aktualisierte Internetseite mit NRW-spezifischen Informationen.
read more

Yayımcı(Asset Publisher)

Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus erreichte im vergangenen Jahr 40,0 Milliarden Euro.
Die Landesregierung fördert Start-ups aus Hochschulen mit jeweils bis zu 240.000 Euro. Anträge können bis zum 30. April 2021 gestellt werden.
Stellen Sie digital auf dem NRW-Stand der Hannover Messe vom 12. bis 6. April 2021 mit aus und informieren Sie sich auf dem 1. unverbindlichen Ausstellertreffen am 2. März 2021!
Die Maschinen- und Anlagenbauer in NRW haben im Dezember 2020 bei den Auftragseingängen ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbucht.
Die Vorstandsmitglieder des VDMA NRW trafen sich am 14. Januar 2021 und diskutierten Konjunkturthemen, den Brexitvertrag und die zukünftige Bedeutung Chinas für den NRW- Maschinenbau.
Das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz) und der Bund bieten viele Möglichkeiten, Förderung zu erhalten.
Die häufigste Herausforderung bei digitalen Einkaufsplattformen ist die Pflege der Daten sowie das Übertragen von relevanten Informationen – vorwiegend aus den ERP-Systemen – auf die Plattformen.
Die Veranstaltung vom 21. Januar 2021 hat das Thema „schlanke Produktion“ aufgegriffen und sich dabei an der VDMA-Studie „Kompass Lean Management“ orientiert.
„Ist Wasserstoff der Energieträge der Zukunft?“ Die Frage stellte die FDP-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen in ihrer digitalen Veranstaltungsreihe „Schlaglichter“ am 26. Januar 2021.
Die 9. Blitzumfrage des VDMA zeigt, dass die Auswirkungen der Coronapandemie für den Maschinen- und Anlagenbau in NRW nicht so gravierend ausfallen wie befürchtet.
Hier finden Sie das News-Archiv des VDMA NRW.

Yayımcı(Asset Publisher)

Stellen Sie digital auf dem NRW-Stand der Hannover Messe vom 12. bis 6. April 2021 mit aus und informieren Sie sich auf dem 1. unverbindlichen Ausstellertreffen am 2. März 2021!
Erleben Sie vom 8. bis 12. Dezember 2020 virtuell, was unser Bundesland in Sachen Automatisierung zu bieten hat. Das Land Nordrhein-Westfalen bietet mit einer 3D-Animation eine Plattform für Unternehmen, um ihre Innovationen und ihr Leistungsportfolio vorzustellen, da die Messe „Automatica“ erst 2022 wieder stattfindet.
Noch bis zum 4. Dezember 2020 kommt die Windenergiebranche virtuell zur Wind Energy Hamburg zusammen. Auf dem digitalen NRW-Messestand präsentieren sich 13 Aussteller und zeigen ihre Innovationen und Technologien für die Windbranche.

Yayımcı(Asset Publisher)

In NRW werden Innovationen geboren. Wir möchten den Dialog zwischen den im Bereich Forschung und Entwicklung engagierten Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft intensivieren. Wir stellen Ihnen Hochschuleinrichtungen vor, mit denen Sie auf der Suche nach F&E-Partnern unterstützt werden.
Nordrhein-Westfalen bringt beste Voraussetzungen für das digitale Zeitalter mit. Unternehmen des Maschinenbaus und der Produktionstechnik sind dabei in besonderer Weise als Enabler und Problemlöser gefragt. Sie agieren als Anbieter von Industrie 4.0-Bausteinen, als Integrator von IK-Technologien und Sensorik in ihre Produkte und nicht zuletzt als Nutzer von Industrie 4.0-Lösungen zur Optimierung der eigenen Produktionsprozesse.
Die Digitalisierung und die Industrie 4.0 bringen eine neue Wertschöpfungslogik mit sich, die für alle Beteiligten eine komplexe Herausforderung ist. ProduktionNRW hat fünf Themenfelder definiert, die es zu analysieren, zu diskutieren und voranzutreiben gilt.
Innovationen made in NRW: P2X
Power‐to‐X, also die Produktion von synthetischen Brenn‐ und Kraftstoffen auf der Basis von erneuerbarem Strom, gilt als wichtiger Baustein für den Klimaschutz. Das Ende November erschienene Innovationsmagazin widmet sich diesem spannenden Thema und zeigt Best Practices.
Hans-Jürgen Alt
Hans-Jürgen Alt
Geschäftsführung VDMA NRW, Management ProduktionNRW
(+49 211) 68 77 48 - 0
(+49 211) 68 77 48 - 50
Annette Petereit
Annette Petereit
Teamassistenz, Internet/Newsletter
(+49 211) 68 77 48 - 18
(+49 211) 68 77 48 - 50