45
0

Aktuelle Artikel

17.03.2021
Die Ausweitung der Ausbildungsprämie ist ein ermutigendes Signal für weitere Betriebe, die trotz der Corona-Pandemie viele junge Menschen auszubilden. Der VDMA weist darauf hin, dass insbesondere die Berufsorientierung in den Schulen und die Berufsberatung durch die Arbeitsagenturen intensiviert werden sollten, um die berufliche Ausbildung zu stärken.
08.03.2021
Innerhalb des Projekts werden Maßnahmen für Bachelorstudierende und Lehramtsstudierende der Informatik erarbeitet, die in Theorie und Praxis stärker vernetzt und intensiver betreut werden sollen.
20.01.2021
Senden Sie uns Ihr Video von einem Azubi-Projekt und gewinnen Sie ein Reaction-Video mit spannenden, reichweitenstarken YouTubern.
15.01.2021
Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der virtuellen VDMA Nachwuchsmesse!

Allerdings ist unser Projekt bisher nicht so konkret, wie Sie vermutlich dachten. Wir befinden uns im Moment noch im Planungsstadium. Um Ihren Bedarf nach einem solchen Angebot einschätzen zu können, haben wir diesen „Testballon“ gestartet.
13.01.2021
Die Fakultät Maschinenwesen der Hochschule Zittau/Görlitz beteiligt sich mit ihren Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und KIA-Maschinenbau (duales Studienangebot) am Maschinenhaus-Projekt des VDMA. Ziel ist es, mit dem Transferprojekt die Studienqualität mit dem Blick von außen zu verbessern.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

2
0

Aktuelle Video

03.09.2020
In Teil 4 erklären Florian Schlund und Jonathan Krauß, wie sie die neue Additive Manufacturing Technologie LMD beim fränkischen Präzisionsteilehersteller toolcraft integrieren und sprechen über die Vorzüge Ihres Arbeitgebers.
07.05.2020
Hauptdarsteller in Teil 3 ist Jan Vogt von VDMA-Mitglied HAHN Automation in Rheinböllen im Hunsrück. Er ist Teamleiter im Bereich "Robot & Vision" und erläutert die spannenden Facetten seines Jobs sowie die Besonderheit von HAHN als Arbeitgeber.
05.03.2020
In Teil 2 geht es weiter mit Thomas Adermann, Lead System Engineer bei der DEUTZ AG. Der junge Ingenieur ist seit ca. drei Jahren bei DEUTZ beschäftigt und arbeitet im Elektrifizierungs-Projekt E-DEUTZ des traditionellen Motorenherstellers.
02.12.2019
Young Professionals finden im Maschinenbau attraktive Jobs. Kaum eine andere Industrie ist so vielseitig und bringt unterschiedliche Disziplinen so eng zusammen. Als Anbieter und Anwender steht der Maschinenbau im Zentrum der Technologien von heute und morgen, er ist Lösungsgeber und Möglichmacher. Kluge Köpfe mit Motivation sind hier willkommen – es gibt viel zu entdecken und mitzugestalten!