Messen

22.05.2018
ProduktionNRW präsentiert Nordrhein-Westfalens Windkraftzuliefererindustrie auf dem Landesgemeinschaftsstand der Wind Energy Hamburg.
21.03.2018
NRW-Unternehmen zeigen auf der Automatica in München, wohin die Reise bei der Optimierung von Produktionsprozessen und Automatisierung geht.

Wachstumsmotor Maschinenbau NRW

Initiative „Wachstumsmotor Maschinenbau NRW – Erfolg selbst gestalten“
Der Erfolg eines Unternehmens ist untrennbar verbunden mit seiner Wandelbarkeit und der Fähigkeit, relevante Trends zu antizipieren. ProduktionNRW bietet Unternehmen mit seiner Initiative „Wachstumsmotor Maschinenbau NRW – Erfolg selbst gestalten“ eine Plattform, um entsprechende Konzepte zu besprechen und Erfahrungen auszutauschen.
weiterlesen

NRW-Maschinenbau: Auftragseingang

Der Auftragseingang verzeichnete im Mai 2018 ein Plus von 3 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +5 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum sanken um -3 Prozent.
Cluster Maschinenbau und Produktionstechnik
ProduktionNRW ist das Cluster für den Maschinenbau und die Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen. ProduktionNRW bündelt die Kompetenzen der Branche, und vernetzt Unternehmen, Institutionen und Netzwerke entlang der Wertschöpfungskette, um die Position der Branche als Motor der nordrhein-westfälischen Wirtschaft zu stärken.
Hans-Jürgen Alt
Hans-Jürgen Alt
Geschäftsführung VDMA NRW, Clustermanagement ProduktionNRW
(+49 211) 68 77 48 - 0
(+49 211) 68 77 48 - 50

Branchentermine Branchentermine


26. bis 28. August 2018: Vorbereitungsseminar für die Unternehmerreise ‚Fit für das Mexikogeschäft‘, Bonn

Die mexikanische Regierung lädt Fach- und Führungskräfte aus deutschen Unternehmen zu einer Unternehmerreise nach Mexiko ein. Die Teilnehmer tauschen sich vor Ort mit mexikanischen Experten und Unternehmern zu den Chancen und Risiken auf dem Wachstumsmarkt Mexiko aus und lernen die Rahmenbedingungen für Handel und Investitionen kennen. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH koordiniert die Reise.


12. und 13. September 2018: E-MOTIVE Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe, Stuttgart

Mehr als 200 Teilnehmer und Spitzenreferenten aus der Automobil- und Zulieferindustrie, Hersteller Mobiler Arbeitsmaschinen, Produktionsmittellieferanten sowie führenden Forschungsinstituten treffen sich auf dem 10. E-Motive-Kongress zum Austausch über aktuelle Themen, Trends und Schlüsseltechnologien im Bereich elektrischer Fahrzeugantriebe. Die Veranstaltung wird von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. und der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. organisiert.


16. bis 18. Oktober 2018: IoT Solution World Congress, Barcelona (Spanien)

Der Kongress gilt als internationales Leitevent im IoT-Industriebereich. Schwerpunkte sind in diesem Jahr Produktion, Energie, Gesundheitswesen, Gebäude und Infrastruktur, Open Industry und Enabling IoT. Veranstalter des Kongresses ist FIRA Barcelona.


20. November 2018: Außendienstmitarbeiter, Vertrieb und Firmengründung in Frankreich, NRW

Die französische Außenhandelskammer in Deutschland (CCFA) bietet jeweils 12 Seminar-Termine zum Thema „Rekrutierung von Außendienstmitarbeitern, Vertrieb und Firmengründung in Frankreich“ an, um Unternehmen die Schlüssel für eine erfolgreiche Ansiedlung im französischen Markt an die Hand zu geben. Die NRW-Termine finden im November statt.