ProduktionNRW Veranstaltungen
Messen
Top-Themen in NRW

Hochschuleinrichtungen in NRW

In NRW werden Innovationen geboren. Wir möchten den Dialog zwischen den im Bereich Forschung und Entwicklung engagierten Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft intensivieren. Wir stellen Ihnen Hochschuleinrichtungen vor, mit denen Sie auf der Suche nach F&E-Partnern unterstützt werden.

Artikel anzeigen

Industriepolitische Leitlinien NRW

Um die Leistungs- und Innovationsfähigkeit der Unternehmen in NRW zu erhalten und weiter zu fördern, hat Wirtschaftsminister Garrelt Duin Leitlinien für die Industriepolitik vorgestellt. Sie sollen als Grundlage für zukünftiges Handeln bei Themen wie Digitalisierung, Energie und Industrieakzeptanz dienen.

Artikel anzeigen

NRW in Pole Position für Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist das Zukunftsthema der Maschinenbaubranche. NRW ist angesichts seiner beispiellosen Unternehmens-, Branchen- und Forschungsvielfalt auf engstem Raum für eine Vorreiterrolle auf dem Zukunftsfeld Industrie 4.0 prädestiniert.

Artikel anzeigen
ProduktionNRW

Cluster Maschinenbau und Produktionstechnik

ProduktionNRW ist das Cluster für den Maschinenbau und die Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen. ProduktionNRW bündelt die Kompetenzen der Branche, und vernetzt Unternehmen, Institutionen und Netzwerke entlang der Wertschöpfungskette, um die Position der Branche als Motor der nordrhein-westfälischen Wirtschaft zu stärken.

Artikel anzeigen

Partner von ProduktionNRW

ProduktionNRW arbeitet eng mit Kooperationspatnern zusammen, mit Ministerien, ExcellenzNRW, regionalen Partnern und dem NRW Landescluster.

Artikel anzeigen

TOP in 2020

Die von ProduktionNRW beauftragte und vom Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen durchgeführte Studie „Maschinenbaukompetenz in NRW – Spitze in 2020“ geht wichtigen Megatrends der Branche nach und ermittelt Handlungsfelder sowie die dazugehörigen Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Unternehmen.

Artikel anzeigen
Förderung
Außenwirtschaft
Finanzierung
Save the date: Industrie 4.0 Kongress
Teaser: Industrie 4.0 Kongress am 28. September 2016 in Düsseldorf
Branchentermine

1. bis 2. Juni 2016: Kontakte knüpfen auf der drupa in Düsseldorf

Die Kooperationsbörse „Meet@drupa" ermöglicht Unternehmen, auf der Weltleitmesse für Printmedien gezielt Gespräche zu vereinbaren und so neue Geschäftskontakte und Partner für gemeinsame Projekte zu finden.


6. bis 8. Juni 2016: 2. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz 2016

Die Stadt des Mittelstands – die Metal Eco City – wird zur Plattform für deutsch-chinesische Wirtschaftsgespräche. Im Mittelpunkt des Kongresses stehen die Chancen und Risiken für mittelständische Unternehmen im Spannungsfeld von „Industrie 4.0“ und „Made in China 2025“.


9. Juni 2016: Workshop: Innovationsmanagement in KMU durchführen und finanzieren

Ziel des Dialogworkshop ist es, den Teilnehmern anhand konkreter Fälle aus der Unternehmenspraxis Innovationsmanagementprojekte neben dazugehöriger methodischer Lösungsansätze vorzustellen.


14. Juni 2016: 23. Aachener ERP-Tage

Die Aachener ERP-Tage sind eine überregionale Veranstaltung, die sich mit der Diskussion und Beantwortung aktueller Fragen aus Produktion, Logistik und IT befasst.


14. bis 16. Juni 2016: NRW-Automotive: Roll on to Poland

Firmenbesichtigungen, B2B Gespräche und die Teilnahme am Fachprogramm der AutoEvent, der größten Veranstaltung für die Automobilbranche in Polen, stehen auf dem Programm der diesjährigen Unternehmerreise nach Kattowitz und Zawiercie. Sie richtet sich an Automobilzulieferer und Unternehmen der Maschinenbau- und Werkzeugproduktion.


15. Juni 2016: Themenabend Leichtbau und Kleben

Der moderne Leichtbau zeichnet sich vor allem durch die Kombination verschiedenster Materialien und Strukturen aus. Beim Multimaterial-Leichtbau kommen zudem innovative Verarbeitungs- und Verbindungstechniken zum Einsatz. Das Cluster NMWP.NRW und die 3M Deutschland GmbH laden zum Themenabend ein.


27. Juni 2016: 3. Forschungstag IT-Sicherheit NRW

Der Forschungstag steht unter dem Motto „Die Zukunft in NRW sicher entwickeln". In drei Slots werden die Bereiche „Benutzbare IT-Sicherheit and Human Centric Security", „Sichere und vertrauenswürdige Softwareentwicklung" sowie „Sicherheit in großen vernetzten Systemen" aufgegriffen und diskutiert.


19. bis 23. September 2016: Unternehmerreise ins russische Tartastan

Die Unternehmerreise führt in die Republik Tatarstan und nach Moskau. Wirtschaftsbriefings, Projektbesichtigungen, Matchmakings und Netzwerkveranstaltungen bieten Ihnen einen Einblick in die aktuelle Wirtschaftslage in Russland. Branchenschwerpunkte sind Öl- und Gas, Energie, Automotive und Lebensmittelverarbeitung.


20. bis 23. September 2016: BMWi-Markterschließungsprogramm Polen 2016, Automatisierungs- und Verfahrenstechnik

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert eine Geschäftsanbahnungsreise nach Polen für deutsche Unternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Verfahrenstechnik für die Lebensmittelindustrie, Kosmetik, Pharma und Chemie.


8. bis 10. November 2016: Internationale Konferenz der Netzwerke in Eindhoven

Das TCI (The Competitiveness Institute) Netzwerk verbindet Clusterorganisationen und Innovationsnetzwerke weltweit. Die diesjährige Konferenz wird in Eindhoven ausgerichtet und bietet Interessenten aus NRW eine gute Gelegenheit zu Austausch und Präsentation. Nutzen Sie die Chance, Kooperationen mit anderen deutschen und internationalen Clustern zu starten bzw. zu vertiefen.

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Alt

Geschäftsführung VDMA NRW, Clustermanagement ProduktionNRW

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 0


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


hans-juergen.alt@vdma.org

Silke Auerbach-Sturm

ProduktionNRW: Projektadministration

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 19


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


silke.auerbach-sturm@vdma.org

Brigitte Fürstenau

Netzwerke, IT, Personal und Bildung, Mitgliederbetreuung Reg.-Bez. Arnsberg

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 26


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


brigitte.fuerstenau@vdma.org

Ina Grothof

Kommunikation, Messen

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 25


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


ina.grothof@vdma.org

Klaus Möllemann

NRW-Statistik, Betriebswirtschaft, Steuern, Einkauf, Unternehmensfinanzierung, -führung, Exportfinanzierung, Mitgliederbetreuung Reg.-Bez. Köln

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 24


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


klaus.moellemann@vdma.org

Nirugaa Natkunarajah

Technik, Qualitätsmanagement, Produktion, Lean

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 20


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


Nirugaa Natkunarajah@vdma.org

Dr. Roland Nolte

Innovation, Konstruktion, Forschungsförderung, Mitgliederbetreuung Reg.-Bez. Münster

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 28


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


roland.nolte@vdma.org

Annette Petereit

Teamassistenz, Internet/Newsletter

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 18


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


annette.petereit@vdma.org

Ingo Rauhut

Interessenvertretung, Recht, Umwelt, Mitgliederbetreuung Reg.-Bez. Detmold

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 27


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


ingo.rauhut@vdma.org

Irmgard Reinke

Assistenz Geschäftsführung

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 16


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


irmgard.reinke@vdma.org

Hans Seelen

Außenwirtschaft, Marketing, Service/Kundendienst, Vertrieb, Mitgliederbetreuung Reg.-Bez. Düsseldorf

Tel.: 

(+49 211) 68 77 48 - 21


Fax: 

(+49 211) 68 77 48 - 50


hans.seelen@vdma.org

BOGE NRW