International

Internationale Aktivitäten

Hier erhalten Sie einen schnellen Überblick zu internationalen Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen und zu Unterstützungs- und Informationsangeboten, die für den Maschinen- und Anlagenbau interessant sind.

Artikel anzeigen

Kleingruppenförderung des Landes Nordrhein-Westfalen

Kleine und mittlere Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, die gemeinsam auf einer Auslandsmesse ihrer Wahl ausstellen möchten, können sich zu einer Gruppe von mindestens drei Unternehmen zusammenschließen und erhalten finanzielle Unterstützung durch das Kleingruppenförderprogramm.

Artikel anzeigen

Auslandsmessen

Messen haben in der internationalen Vermarktung eine hohe Bedeutung. Wegen der hohen Kosten kommt der Auswahl geeigneter Messen für eine Präsentation des Unternehmens und seiner Produkte eine besondere Bedeutung zu.

Artikel anzeigen

Nützliche Links und internationale Kontakte

Der VDMA NRW und das Cluster ProduktionNRW erhalten durch ihre Arbeit den Kontakt zu vielen Clustern aus dem Ausland. Hier gibt es unterschiedliche Konstellationen und Aufgabenfelder. Allen gemeinsam ist das Interesse an internationalen Kontakten und Kooperationen im Bereich der Investitionsgüter.

Artikel anzeigen
Branchentermine

7. Juni 2018: Metal Meets 2.0, Oberhausen

Niederländische Metallzulieferer zeichnen sich nicht nur durch Zuverlässigkeit und Flexibilität aus, sondern punkten auch mit ihrem technischen Know-how. Das kostenfreie Business Matchmaking Event bietet die Möglichkeit, Kontakte mit metallbe- und verarbeitenden Unternehmen aus den Niederlanden anzubahnen. Organisiert wird das Event von psps consultants, die Partner der niederländischen Außenwirtschaftsförderung sind.


11. bis 13. Juni 2018: 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz, Jieyang (China)

Umwelttechnologie, Galvanikindustrie, Automatisierung und b2b-Matchmaking stehen im Fokus der Konferenz. Die Strategien „Made in China 2025“, „Industrie 4.0“ und „One Belt, One Road“ bilden das Fundament für neue Kooperationen. Der Verband der Metallunternehmer Jieyang übernimmt alle Kosten vor Ort. Veranstalter sind das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT), die Provinz Guangdong, die Stadtregierung Jieyang und der Verband der Metallunternehmen Jieyang.


19. Juni 2018: Informationsveranstaltung zur Unternehmerreise Argentinien, Düsseldorf

Eine aktuelle Studie erklärt Buenos Aires zur „intelligentesten“ Stadt Lateinamerikas. Es besteht großes Potenzial für Anbieter innovativer Lösungen, insbesondere in den Bereichen Gebäudetechnik, Recycling, Energieeffizienz sowie Elektromobilität. Die von NRW.International veranstaltete Unternehmerreise bietet NRW-Unternehmen vom 24. bis 28. September 2018 die Möglichkeit, vor Ort Entscheidungsträger und wichtige Akteure zu treffen und Einblicke in einen aufstrebenden und vielversprechenden Markt zu erhalten. Die Veranstaltung am 19. Juni bietet Informationen rund um diese Unternehmerreise.


20. und 21. Juni 2018: Aachener ERP-Tage 2018: Digitale Transformation – Datenbasiert schneller entscheiden, Aachen

Schwerpunkte der Veranstaltung sind „Digitale Transformation im Produktionsmanagement“ und „Best Practices der digitalen Transformation“. Impulsvorträge aus Industrie und Forschung, Startup-Pitches, Podiumsdiskussionen und eine Showcase-Area runden das Programm ab. Im Ausstellerforum präsentieren zudem renommierte Software-Anbieter ihre Lösungen aus den Bereichen ERP, MES und verwandten Systemen.


5. und 6. Juli 2018: BMBF-Innovationsforum Interaktiv, Essen

Das kostenfreie Forum „Innovation interaktiv!“ bietet für mittelständische Unternehmen eine neuartige Netzwerkstruktur, um Innovationen erfolgreich in den Markt zu bringen. Im Forum entwickeln Sie eigene Strategien und Innovationen im Dialog mit Wissenschaftlern, Experten und ausgewählten Unternehmern. Das Projekt wird mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) von COREEN R&D GmbH durchgeführt.


16. bis 18. Oktober 2018: IoT Solution World Congress, Barcelona (Spanien)

Der Kongress gilt als internationales Leitevent im IoT-Industriebereich. Schwerpunkte sind in diesem Jahr Produktion, Energie, Gesundheitswesen, Gebäude und Infrastruktur, Open Industry und Enabling IoT. Veranstalter des Kongresses ist FIRA Barcelona.