VDMA-Benchmark startet: IT-Kosten und IT-Leistungskennzahlen im Maschinen- und Anlagenbau

id:8678292

Was kostet die IT und was bringt‘s?

Alle zwei Jahre führt der Fachverband Software den zwischenbetrieblichen Vergleich der IT-Kosten und IT-Leistungskennzahlen im Maschinen- und Anlagenbau durch und bittet die VDMA-Mitglieder um rege Beteiligung. Gerade der sehr heterogene Maschinenbau in NRW ist für diesen Benchmark überaus interessant. Teilnehmende VDMA-Mitglieder erhalten nach Auswertung einen differenzierten praxisgerechten Vergleich der IT-Kosten und IT-Leistungskennzahlen der Branche.

Auswahl zwischen zwei Erhebungsvarianten

  • Die erste Erhebungsvariante ist eine Kompaktversion, die für Erstteilnehmer und Unternehmen mit weniger als 300 Mitarbeitern empfohlen wird.
  • Die zweite Erhebungsvariante eignet sich für eine ausführliche Erfassung der Daten.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, als Ergebnis erhalten alle Teilnehmer die gleiche Anzahl von IT-Kennzahlen.

Teilnahmeunterlagen zum VDMA IT-Benchmark sind erhältlich bei Daniela Klette vom Fachverband Software. Bitte geben Sie die Version des Erfassungsbogens mit an!

Einsendeschluss der ausgefüllten Fragebogen ist der 31. Juli 2015. Nach Abschluss der Befragung erhalten Sie von uns die Gesamtergebnisse für den Maschinen- und Anlagenbau.

Kontakt
Daniela Klette
VDMA Software
Tel.: 069 / 66 03-16 68
Email: daniela.klette@vdma.org

Bildquelle : Massimo Cavallo - Fotolia

Fürstenau, Brigitte
Fürstenau, Brigitte