22.10.2013 – Erfa Vertragsrecht

28.10.2013 | id:2455636

Ein Erfahrungsaustausch zum Thema Vertragsrecht beleuchtete am 22. Oktober 2013 die Risiken, die bei Geschäftsabschlüssen bestehen können und bei Vertragsabschluss zu berücksichtigen sind.

Claus Ullrich, Experte des VDMA für Vertragsrecht, referierte über die gravierendsten Risikobereiche im Zusammenhang mit dem Geschäftsabschluss. Hierzu zählen unter anderem die Frage nach der Rechtswahl, die Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die umfassende Herstellerhaftung, Schadensersatz bei Verzug, Haftungsbegrenzung, usw. Der Teilnehmerkreis nutzte intensiv die Gelegenheit, sich über risikomindernde Vorgehensweisen und entsprechende Lösungsansätze auszutauschen.

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet der Landesverband auch 2014 die Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch „Vertragsrecht – Risiken bei Liefergeschäften“. Interessenten für den Erfahrungsaustausch, der für den 29. April 2014 terminiert ist können sich bereits jetzt unter ingo.rauhut@vdma.org anmelden.

Bildquelle : Yevgen Timashov; Fotolia